Ziele

des Dokumentations- und Begegnungszentrums
 zur NS-Zwangsarbeit in Berlin-Schöneweide

Open-Air-Ausstellung auf dem Barackengelände, Mai 1995.

Open-Air-Ausstellung der Berliner Geschichtswerkstatt auf dem Barackengelände, Mai 1995.

Home

Kein Schlußstrich!

Erinnerungsort

Ziele

Förderverein

Adressen

Aktuell

Bewahren

Erhaltung des Lagers als Gesamtensemble; Kennzeichnung und denkmalgerechte Nutzung des authentischen Ortes in seinem historischen Umfeld

Blick über einen Teil des Lagergeländes, der inzwischen bereits teilweise überbaut ist (Foto 1994)

Blick über einen Teil des Lagergeländes, der inzwischen bereits teilweise überbaut ist (Foto 1994)

Gedenken

Schaffung eines würdigen Erinnerungsortes für BerlinerInnen und Berlin-BesucherInnen, aber auch für ehemalige ZwangsarbeiterInnen, die ihrer verstorbenen KameradInnen gedenken wollen

Provisorische Gedenktafel am 27. Januar 2001

Provisorische Gedenktafel am Holocaust-Gedenktag, 27.1.2001

Dokumentation

Vernetzung verschiedener Forschungs- und Erinnerungsinitiativen; Bewahrung, Erschließung und Nutzung der gesammelten Archivalien, Fotos und Erinnerungen

Erinnerungsfoto tschechischer Zwangsarbeiter aus der Sammlung der Berliner Geschichtswerkstatt

Erinnerungsfoto tschechischer Zwangsarbeiter aus der Sammlung der Berliner Geschichtswerkstatt

Information

Regelmäßige Rundgänge; Einrichtung von Vortrags- und Seminarräumen; Nutzung der leer stehenden Baracken für Dauer- und Wechselausstellungen

Rundgang am Tag des Offenen Denkmals, 9.9.2001

Öffentlicher Rundgang am Tag des Offenen Denkmals, 9.9.2001

Begegnung

Einladungen ehemaliger ZwangsarbeiterInnen, Schülerprojekte, Workcamps und Begegnungen mit ZeitzeugInnen

Besuch ehemaliger polnischer Zwangsarbeiter in Berlin, 1999.

Besuch ehemaliger polnischer Zwangsarbeiter in Berlin, 1999.

Weitere Details

Artikel im Gedenkstättenrundbrief Nr. 111 (3/2003) der Stiftung Topographie des Terrors: Vom vergessenen Lager zum Dokumentationszentrum? Das ehemalige Zwangsarbeiterlager in Berlin-Schöneweide:
> Manuskript (PDF, 150 kB)

 

Förderverein Zwangsarbeiterlager Berlin-Schöneweide

http://www.zwangsarbeit-in-berlin.de

Cord Pagenstecher